„Ich bin großer Fan der Produkte unseres Kunden, was meine tägliche Arbeit noch spannender macht!“

Ines Owczarek,
Projektmanagerin.

Interview vom 10. Januar 2017

Liebe die Produkte deines Kunden!

Mehr als zehn Jahre Erfahrung im Vertrieb und einen Masterabschluss in Business Management: So hat unsere Kollegin Ines aus Polen ihre Karriere begonnen. Die 37-Jährige kam im Juni 2012 zur SELLBYTEL und hat seitdem einige interessante Positionen durchlaufen: Sie war zunächst Supervisorin, wurde später Quality Managerin und schließlich Projektmanagerin. In diesem Interview erzählt sie uns alles über ihre Karriere bei SELLBYTEL.

Ines, geben Sie uns doch bitte einen ausführlicheren Einblick in Ihre Zeit bei SELLBYTEL.

Klar. Ich habe im Juni 2012 als Supervisorin für ein weltweit führendes IT-Unternehmen begonnen. Wir haben mit einem kleinen Team gestartet und uns bald auf über 200 Leute gesteigert. Im Januar 2014 wurde ich Quality Managerin. In dieser Rolle managte und entwickelte ich ein Quality-Team von mehr als 20 Mitarbeitern. Im September 2016 bekam ich die Möglichkeit, Projektmanagerin für unseren Kunden aus der Schmuckbranche zu werden. Das war ein spannender Schritt,  aber es war auch schwer mein altes Team zu verlassen. Zum Glück habe ich ein tolles neues Team, das sehr wissbegierig, positiv und offen für Veränderungen ist. Ich bin wirklich glücklich, ein Teil davon zu sein!

Und welche Aufgaben beinhaltet Ihre derzeitige Rolle genau?

Ich manage ein Kundenserviceteam von 40 Leuten. Das Projekt ist gerade noch in der Implementierungsphase, somit entwickle und koordiniere ich Reports, Tools, Aufgaben, und vieles mehr.

Was gefällt Ihnen denn am besten an Ihrer Rolle?

Ich finde es klasse, direkt mit dem Kunden zu arbeiten und immer in Kontakt mit verschiedenen Abteilungen, wie IT, Quality und HR, zu sein. Ich bin sehr dankbar für deren Einsatz und ihre Hilfe in der derzeitigen Projektimplementierung. Ich habe zudem das Glück, starken Support von sehr erfahrenen Leuten zu erhalten, wie unseren Teamleitern. Ich bin übrigens ein großer Fan der Produkte unseres Kunden, was meine täglichen Aufgaben noch spannender macht!

Haben Sie noch ein paar Tipps an Leute, die eine ähnliche Entwicklung bei der SELLBYTEL anstreben?

Gebt immer 200 %, seid proaktiv, denkt unkonventionell und seid offen.

Was macht SELLBYTEL für Sie zu einem besonderen Unternehmen?

SELLBYTEL erlaubt es einem, beruflich zu wachsen. Es bieten sich einem immer wieder neue Herausforderungen und Chancen. Der enge Kontakt zu anderen Abteilungen und Projekten zeigt einem zudem viele verschiedene Perspektiven auf, wie man arbeiten und sich in seiner Rolle entwickeln kann.

Und schließlich, wie verbringen Sie am liebsten Ihre freie Zeit?

Ich genieße es sehr, Zeit mit meinem Sohn in der Natur zu verbringen, zu reiten und zu lesen.

Danke für das nette Interview und alles Gute für Ihre weitere Karriere!

contact Ines Owczarek 220x110

Ines Owczarek

Projektmanagerin

Telefon +34 677 928 292
E-mail iowczarek@sellbytel.es