„Ich sorge immer dafür, dass alle im gleichen Boot sitzen!”

Niña Gallegos,
Program Director

Interview vom 24. Juli 2017

Der Faktor Mensch entscheidet

Sie wurde auf den Philippinen geboren und zog später nach China und Kuala Lumpur, um ihrer Karriere den nächsten Kick zu geben. In ihrer Position als Program Director für unseren Kunden, ein internationales Softwareunternhehmen, bereist Niña Gallegos weiterhin die Welt. Die 38-Jährige, die seit fünf Jahren zum SELLBYTEL-Team in Kuala Lumpur gehört, hat vorher im IT-Vertrieb gearbeitet. In diesem Interview erzählt sie uns alles über ihre beeindruckende Karriere bei SELLBYTEL. 

Niña, wie sieht Ihre Zeit bei der SELLBYTEL Group bisher aus?

Ich habe vor fünf Jahren bei SELLBYTEL begonnen, das SMB Inside Sales Team für den australischen Markt unseres Kunden, einen internationalen Hersteller von Soft- und Hardware-Produkten, zu managen. Vor zwei Jahren habe ich das Projektmanagement für einen anderen Kunden, ein weltweit führendes Softwareunternehmen übernommen.

Und welche Aufgaben beinhaltet Ihre Position genau?

Ich bin verantwortlich für das Management und den Erfolg des globalen Demand Generation Teams unseres Kunden in Kuala Lumpur, Barcelona und Tempe, Arizona.

Was gefällt Ihnen dabei am meisten an Ihrer täglichen Arbeit?

Ich habe das Glück, sehr starke Teams an den drei Standorten zu haben. Meine Teamkollegen gehören zu den witzigsten, nettesten Menschen, die ich bisher kennenlernen durfte. Egal wie herausfordernd unsere Arbeit manchmal ist, mit meinen Kollegen macht jede Aufgabe Spaß. Ich freue mich schon sehr darauf, meine Teams in Barcelona und Tempe bald wieder zu sehen.

Unser Partner ist außerdem extrem hilfsbereit und sieht uns stets als gleichwertigen Partner, was wirklich toll ist.

Was sind für Sie typische Herausforderungen?

Jeden Mitarbeiter zu jeder Zeit zu motivieren kann sehr herausfordernd sein. Wir vereinen so viele Sprachen, Kulturen und Zeitzonen. Auch wenn unsere Mitarbeiter in verschiedenen Teams an den drei Standorten arbeiten, möchten wir, dass sie sich als ein globales Team fühlen. Durch die unterschiedlichen Sprachanforderungen in unserem globalen Team kann der Rekrutierungsprozess manchmal auch ganz schön anspruchsvoll sein. 

Mein Arbeitsalltag enthält zudem viele Geschäftsreisen. Ich war erst kürzlich sechs Wochen in Barcelona und Tempe. Es kann also auch manchmal ein bisschen hektisch werden.

Welche Eigenschaften braucht man denn Ihrer Meinung nach als Program Director?

Man benötigt definitiv starke Führungsqualitäten. Neben dem Wissen zu Prozessen und dem Geschäft an sich, geht es auch darum, eine Vision zu entwickeln und zu kommunizieren, die aufzeigt, wo es für das Team hingehen soll und sicherstellt, dass alle im selben Boot sitzen.

Der Faktor Mensch spielt hier eine wichtige Rolle. Man stelle sich die tägliche Interaktion mit sehr unterschiedlichen Menschen vor, die alle individuelle Anliegen, Motivationen und Herausforderungen haben. Diese zu vereinen erfordert einiges an Talent.

Wie verbringen Sie gerne Ihre Zeit außerhalb des Büros?

Ich bin gerade dabei mein Spanisch aufzufrischen, was wirklich Spaß macht. Ich liebe es auch zu reisen. Ich habe bis heute 51 Städte in 20 Ländern bereist, und ich möchte diese Zahl definitiv immer weiter ausbauen. Ich lese zudem sehr gerne, koche, male und verbringe meine Freizeit damit, meine Lieblingsserien zu schauen. Darüber hinaus shoppe ich unheimlich gerne ... vielleicht sogar etwas zu gerne! (Lacht)

Möchten Sie abschließend noch etwas loswerden? 

Klar. Die Leute fragen mich oft, wie ich in meiner Karriere so weit gekommen bin. Ich antworte dann ganz einfach: nehmt jede Möglichkeit wahr, die sich euch bietet!

Vielen Dank für das interessante Gespräch und alles Gute!

170721 success ngallegos contact 220x110

Niña Gallegos

Program Director

Telefon +603 2787 5907
E-mail Nina.Gallegos@sellbytel.com