2018-02-15, Nürnberg

Wie Sie Ihre Customer Experience verbessern

Durch einen dynamischen Wettbewerb, viele Auswahlmöglichkeiten und Angebote wird es heutzutage immer schwieriger seine Kunden mit dem gewissen Wow-Faktor zu begeistern. Je nach Zeitaufwand, Engagement und finanziellen Möglichkeiten sowie abhängig von Ihrem Geschäftsmodell und Serviceleistungen gibt es zahlreiche Möglichkeiten.

Ein herausragender Kundenservice und eine einzigartige Customer Experience können einen entscheidenden Vorteil gegenüber Mitbewerbern darstellen. Zusätzliche Touch-Points sorgen für eine stärkere Kundenbindung und können Incentives bieten, die weit über die Preisgestaltung hinausgehen.

Unternehmen, die die Customer Experience in den Vordergrund stellen, können wesentlich höhere Umsätze erzielen. Durch eine negative Erfahrung könnten Kunden oft zu einem anderen Wettbewerber wechseln.

Wie können Sie Ihre Customer Experience verbessern?

Erfassen und analysieren Sie die Daten, die wirklich relevant sind -  für Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Kunden.

Die Menge an verfügbaren Daten ist gigantisch und kann durchaus überwältigend sein. Ein ungefiltertes Sammeln von Daten kann dazu führen, dass Sie zwar einen großen Datenpool gewinnen, aber aufgrund der Menge keinen Mehrwert generieren. Ist es Ihr Ziel, die Anliegen Ihrer Kunden schneller zu beantworten? Dann sind insbesondere Informationen für Sie wichtig, die darauf abzielen, die Bearbeitung von Tickets effizienter zu gestalten. Verlieren Sie anhand der Masse an Daten nicht Ihren Fokus. Konzentrieren Sie sich in der Datenbeschaffung, Analyse und Nutzung auf zielführende Informationen für Ihre aktuelle Aufgabe.

Lesen Sie hierzu mehr in unserem Business Blog.